Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und zur anonymisierten Analyse der Benutzung dieser Webseite. Drittanbieter-Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung durch Klick auf "Akzeptieren" gesetzt. Sie können die Webseite auch ohne Zustimmung, daher auch ohne Cookies von Drittanbietern nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter https://creativeregion.org/impressum/

Crazy Film Production

Im Jahre 2015 wurde eine kleine Filmabteilung für die Betreuung von internen Projekten der Reichl und Partner Werbeagentur von Rainer Reichl gegründet. Mittlerweile hat sich die Abteilung als eine eigene Unit etabliert und verfügt bereits über einige Awards nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland.


Unter anderem wurden Projekte für internationale Unternehmen wie Estée Lauder, ÖAMTC, Mercedes, Voestalpine, WKO, Velux, Kärcher, OMNI Biotic, sowie für nationale Unternehmen wie HB Fliesen, Linz AG, Vegini, Backwelt Pilz, Kika, Linz Tourismus, Oberösterreichische Nachrichten, Design Center Linz, Maximarkt usw. erfolgreich umgesetzt.


Im April 2018 wurde Alexej Sigalov, Leiter von Crazy Film Production für das Soul Fever Blues – Parov Stelar ft. Muddy Waters Musikvideo beim Crossing Europe Filmfestival mit einem Award ausgezeichnet. Crazy Film Production ist groß genug für komplexe Aufgaben und klein genug für eine individuelle und persönliche Betreuung.




Projekt: Soul Fever Blues

Kunde: Parov Stelar

Aufgabe: Musikvideo für den Song Soul Fever Blues


Im April 2017 ist „The Burning Spider“ – das neue Album von Weltstar und Erfinder des Electroswing Parov Stelar herausgekommen. Die Schallplatte drehte sich in Kürze sowohl tagsüber in der Agentur als auch Zuhause. „Die Musik vom Feinsten für Kenner und bloßes Vergnügen“ – sagte ich und trank meinen Drink an der Drapper’s Bar aus. Die Idee fürs Musikvideo hatte ich bereits im Kopf. Marcus und seinen Manager Günter lernte ich im Jahre 2016 während der Zusammenarbeit am Pink Ribbon Campaign für Estèe Lauder kennen.

Das Konzept für den TV-Spot kam aus dem Hause Reichl und Partner, die Musik von Parov Stelar und ich übernahm Regie und Kameraarbeit. Das Ergebnis ist wohl bekannt: Cäsar Award, German Design Award, Austriacus Award sowie enorme Präsenz im Netz. Soul Fever Blues ist ein Versuch die langatmigen und ziellosen Beziehungen zwischen Mann und Frau, die leider zu oft in unserer modernen Gesellschaft zu sehen sind, in einer künstlerischen Form darzustellen und mit Groteske und Allegorie in den Vordergrund zu pushen. Die Musik regiert hier im Wesentlichen den Stil des Bildes und den Rhythmus der Handlungen. Das Fan Video wurde im Laufe von 3 Wochen im kleinen 4-köpfigen Team produziert, wobei es lediglich am Wochenende geshootet wurde. Die Choreografie kommt von Alexander Novikov (Darsteller) und Andressa Miyazato (Darstellerin); Make-up und Catering von Svitlana Blyzniuk; Idee, Drehbuch, Location, Regie, Kamera, Licht, Kostüme, Schnitt sowie alle organisatorischen Sachen von mir. Man braucht nicht unbedingt 20 Menschen vor Ort.

Das Video hat bei der Landesmeisterschaft der Österreichischen Film-Autoren den Hauptpreis gewonnen (Landesmeister OÖ), einen Sonderpreis „Bemerkenswerter Schnitt“ beim Filmfestival in Fieberbrunn sowie den Musikvideo Audience Award beim Crossing Europe Filmfestival in Linz.


Kontaktdaten


Crazy Film Production


Promenade 25b
4020 Linz

office@crazyfilmproduction.com
+43 732 922969
https://www.crazyfilmproduction.com/