Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und zur anonymisierten Analyse der Benutzung dieser Webseite. Drittanbieter-Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung durch Klick auf "Akzeptieren" gesetzt. Sie können die Webseite auch ohne Zustimmung, daher auch ohne Cookies von Drittanbietern nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter https://creativeregion.org/impressum/

Fredmansky

Wir entwickeln Markenerlebnisse. Digital und Analog.
Laut, stark und mit Begeisterung.

Jeder Kunde, der unsere Begeisterung für außergewöhnliche Ideen teilt - vom kleinen Bäcker bis zum großen Konzern - ist unser Wunschkunde.



Projekt: neubau eyewear

Kunde: neubau eyewear


Aufgabenstellung: 
- Ganzheitliches Rebranding der Marke neubau eyewear (Marke von Silhouette International)
- Relaunch Corporate Design 
- Relaunch Website
- Entwicklung und Umsetzung Webshop (Craft CMS)


Brillen für Charakterköpfe
Brillen von Neubau eyewear sind eben nicht nur Fashion. Man trägt damit eine innere Haltung auf seiner Nasenspitze. Sich sehen lassen kann sich auch der Webshop, den wir zusammen mit weiteren digitalen Touchpoints entwickelt haben. Hand in Hand mit einer Überarbeitung des Brandings.

Worum ging’s?
Es sind nicht die Instabitches und Hypebeasts, die Brillen von neubau eyewear tragen. Sondern überzeugte Individualisten, deren Persönlichkeit einen gewissen Reifegrad erreicht hat. Dementsprechend sollte neubau eyewear ihrer Zielgruppe an allen digitalen Touchpoints stärker, frischer und auf Augenhöhe begegnen.

Wie haben wir’s gelöst?
Wir haben das Trio aus Shop, Website und Blog technisch zusammengebracht. Die Marke geschärft und die neuen Erkenntnisse auf Website und Shop umgelegt - im Mittelpunkt steht dabei immer das Produkt. Wesentlich: die User, vor allem die Neubau-Zielgruppe, werden fast ausschließlich via Social Media auf Websites aufmerksam. Die Interaktion mit der Instagram-Community und die Nutzung von Stories aus dem Blog als prominente Bühne sind deswegen ein wichtiger Teil des gesamten Website-/Webshop-Konzepts. So führen alle Wege zum Produkt - zum Beispiel durch Icon-Overlays auf jedem Bild auf dem eine Brille abgebildet ist, mit direkter Verlinkung zu der jeweiligen Produktdetailseite.

Außerdem haben wir eine gestalterische Klammer eingeführt, die analog und digital gleichermaßen gut funktioniert. Das reduzierte Erscheinungsbild basiert auf der Fibonacci-Folge bzw. dem Goldenen Schnitt und greift die geschärften Markenwerte auf. So schneidet die grüne Linie bewusst die Typografie und wird nicht symmetrisch eingesetzt. Im Online Shop verzichten wir zusätzlich komplett auf knallige oder schreiend werbliche Aufrufe zum Kauf.

Kontaktdaten


Fredmansky


Hauptstraße 58
4040 Linz, Austria

office@fredmansky.at
+43 50 353-300
https://fredmansky.at/